Samstag, 31. Dezember 2011

Frohes neues Jahr

Es ist soweit 2011 geht zu Ende. 


Wir wünschen euch einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr. 
 


Donnerstag, 29. Dezember 2011

Holzmöbel

Zwar ein Tag zu Spät aber hier ist der Beitrag nun.
Da ich mich vor Kurzen etwas mit dem Thema Umwelt und Holz beschäftigt habe und dies sehr umfangreich war habe ich beschlossen gehabt das Thema aufzuteilen, beim Letzten mal habe ich Heizen mit Holz gehabt nun komme ich zum Thema Holz Möbel. Wie immer könnt ihr Tipps unten finden, wir nehmen auch gerne welche von euch mit auf.  
Holz Möbel haben den Vorteil das Holz ein Nachwachsender Rohstoff ist und ein langlebiges Material. Schon Früher baute man mit Holz Möbel da dies ein Material war was vorhanden war, gut zu bearbeiten und lange leben konnte.
Holz hat eine gute Ökobilanz, Ökobilanz ist die gesamte Umweltauswirkung zusammen gerechnet das schließt Herstellung der Materialien, Bearbeitung und Verarbeitung, Nutzung und Entsorgung ein.
Holzmöbel die ausgedient haben, kann man noch zum Heizen verwenden, oder für neue Produkte aus Holz z.b Papier.
Viele der Mittel gegen Feuchtigkeit, Schimmel und Insekten sind nicht gut für unsere Gesundheit, Flüssigkeiten Dünsten gut aus andere Stoffe machen sich aber noch nach Jahren Bemerkbar. Aus dem Grund sollte man schon von Anfang an versuchen zu verhindern das man diese Stoffe braucht, z.b das Holztrockenlagern damit gar kein schimmle entstehen kann.
Für Holzmöbel gibt es auch Prüfsiegel für Ökologische oder emisionsarmer Herstellung der Holzmöbel, einmal das öko Control Sigel und einmal den Blauen Engel und das FSC Sigel.
Das öko control Sigel erlaubt das Holzmöbel nur mit nur mit Lasuren, Naturholzölen und Wachsen auf natürlicher Basis behandelt werden, da nicht Lackierte Möbel offenporiger sind und so die Schadstoffe Filtern und die Luftfeuchtigkeit regulieren sollen. Ebenfalls gehört es zu den Kriterien von diesem Prüfzeichen das das Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft innerhalb Europas stammt. Das Sigel versichert das Betten, Lattenroste oder auch die Matratzen ohne Metalle sind.
Der Blaue Engel ist seit 1978 das erste und mittlerweile auch das Bekannteste Ökologische Prüfzeichen der Welt.

Quellen:
http://www.forst.bayern.de/
(http://www.forst.bayern.de/holz/naturwunder-holz/)
http://www.konsumo.de
(http://www.konsumo.de/news/2563-Siegel-Kunde-ÖkoControl--umweltfreundliche-und-gesundheitsverträgliche-Möbel)
http://www.blauer-engel.de/
http://www.oekocontrol.com/
http://www.nachhaltigleben.de/
(http://www.nachhaltigleben.de/bauen-sanieren/holzschutz-freie-fahrt-fuer-chemiefreie-natuerliche-pflege)

Tipps:

  • Ohne Chemie kann man gegen Schädlinge vorgehen, mit dem Heißluftverfahren, kleine Holzteile kann man in den Backofen tun bei 55-60 Grad, bei großen teilen sollte man den Fachmann ran lassen
  • Auch kann man im Handel Schadstoff arme oder sogar Schadstoff freie Schutzmittel bekomme
  • Auf Prüfsiegel achten
  • Darauf achten das das Holz nicht aus dem entferntesten Land samt und somit beim Transport sehr viele Schadstoffe entstehen

Samstag, 24. Dezember 2011

Adventskalender Inhalt

Ich hatte euch ja erzählt das Miep mir einen Adventskalender gebastelt hat (hier) und heute wurde nun das Letzte Päckchen abgenommen.
Es waren echt schöne Sachen drinnen ich habe mich über jedes Päckchen gefreut und war immer gespannt was wohl im Nächsten ist. Es war ein super Geschenk von Miep, sie hat sich nach dem Inhalt und allen zu schließen sehr große Mühe gegeben
Es waren Super Sachen Drinnen, Kleinigkeiten, größeres, Sachen mit großen Hintergrund und zwischen durch mal Süßigkeiten, besonders 4 Bremer Bubbler haben mich bei den Süßigkeiten gefreut.


Frohes Fest Wünsche ich euch

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Krank sein ist doof

Am 3. Advent hatte ich ja geschrieben, dass ich meinen Mittwochspost nicht schreiben konnte, da ich krank im Bett lag und genau daraus ergibt sich mein heutiges Thema:  Krank.
Winterzeit ist Erkältungszeit. Einige sind mehr, andere weniger davon betroffen. Ich gehöre leider zu denen, die andauernd krank sind. Diesmal war es schon etwas heftiger, hab mich wahrscheinlich im Kindergarten angesteckt. Ich rede aber heute erst mal von der stink normalen Erkältung.
Damit mein ich Schnupfen, Husten, Heiserkeit, Halsschmerzen.  Die Nase läuft und alles tut weh. Viele schmeißen sich dann ne Aspirin rein und gehen trozdem arbeiten. Klar ne Erkältung ist nun nicht gerade das Schlimmste auf der Welt, aber wenn man das nicht vernünftig auskuriert kann aus ner simplen Erkältung schnell mal ne ernste Lungenentzündung werden.
Aber ich glaube das wissen auch schon viele. Die, die es nicht wussten wissen es nun. ^^ Also  legt euch lieber 1-2 Tage ins Bett und kuriert das Schlimmste aus.
Aber denkt daran, auch wenn ihr euch gut fühlt heißt das nicht, dass die Erkältung vorbei ist. Wenn ihr euch dann sofort wieder in Streß und Arbeit stürzt, kommt sie doppelt so schlimm zurück. Also übertreibt es nicht. *zwinker*

Um noch mal auf das Aspirin zurück zu kommen, man muss sich nicht immer eine Aspirin einschmeißen wenn man durch ne erkältung will. Auch teure Hustensäfte oder so was müssen nicht sein, es gibt ein paar Hausmittel die super helfen.

Hausmittel gegen Erkältung (von meiner Mama an mich ^^)

1. Zwiebelhustensaft
    eine Zwiebel kleinschneiden und mit Zucker bestreut über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Morgen dann den Saft auffangen und 3 mal am Tag 2 Teelöffel nehmen.

2. Hustentee
   Kräutermischung aus Eibischblätter, Eibischwurzel, Süßholzwurzel und Anis. (fragt mich nicht wo Mama das herbekommt aber ich denke man könnte es in der Apotheke bekommen) mit heißen Wasser aufgießen und 10 Minuten ziehen lassen. 3 mal täglich trinken (klingt ekelig - ist es auch aber es hilft)

3. Bei Ohrenschmerzen 
eine halbe Zwiebel aufschneiden, warm machen, in ein Tuch wickeln und übernacht aufs Ohr legen (man kann das Päckchen mit nem dünnen Schal am Kopf festbinden)

4. Inhalieren
diese typischen Erkältungskräuter nehmen oder in der Apotheke nach Inhalierungsölen fragen.

5. viiiiiiiiiiiiiiiiiel frische Luft
jaaa meine Mama nervt mich damit auch immer^^ Oft das Zimmer lüften und jeden Tag einen kurzen Moment raus und sei es nur zum Mülleimer.

Mittwoch, 14. Dezember 2011

CO2-Belastung der Atmosphäre auf Rekordniveau

Hier kommt nun endlich der Umweltbeitrag den ich schon vor 2 Wochen Fertig haben wollte.
Ich dachte mal das dieses Thema auch mal interessant sein könnte, da es doch ein recht Aktuelles Thema ist.
Eine Einleitung Feld mir heute dazu mal nicht wirklich ein. dieses Mal gib es keine Tipps sondern nur noch ein Kurzen Kommentar meiner Seite, der wie auch sonst die Tipps nach den Quellen kommt.

Die CO2- Belastung ist im Letzten Jahr auf ein Rekordniveau gestiegen, die Menschliche Belastung hat sich erhöht und ein weiteres rekordnivou erreicht. Da aus dem Grund die Sonnenstrahlen absorbiert werden beim Treibhaus Effekt wird es so nun immer wärmer. Distickstoffmonoxid (N2O) ist ebenfalls ein Gas das in die Umwelt gelangt und Umweltschädlich ist der wert dieses Gases ist um 20 Prozent gestiegen im Vergleich vor der Industriellen Zeit, dies ist auf Stickstoffdünger und Viehmist zurück zu führen. Die Emission liegt momentan bei 8,7 Milliarden Tonnen.
Auch die Methan Konzentration hat wieder zugenommen, diese Stand 1999-2006 "Still".
Nach einer Studie anhand dieser Werte soll sich die Temperatur der Erde bis zum jahre 2100 um vier Grad erhöhen was in manchen Gebieten große Folgen haben wird, wie zum Beispiel Überflutungen, Trockenheiden und Hungerkatastrophen.
Dabei haben wir Menschen eine Tragende Rolle Gespielt, wir belasten die Umwelt mehr als je zufor.
Der CO2 Anstieg ist zurückzuführen auf die Verbrennung von fossiler Kraftstoffe und die Rodung von Wäldern. Zwei Drittel der CO2- Belastung, sagt man verursacht den Treibhauseffekt und somit auf einen Temperatur anstieg.
Zwar wird bei den Neusten Werten sehr viel von China abgegeben, aber dies meist bei der Herstellung von Export Gütern die von anderen Ländern gekauft werden. Auch die Schwellen Länder und Entwicklungsländer sind große Verursacher dieser Werte.
Wälder und Ozeanen die einen Großteil der Verschmutzung aufnähmen halten bei dieser Menge und diesem rasanten anstieg nicht mehr mit.
Es wird gehofft das in der Nächsten zeit der Ausstoß wieder sinken wird durch die Globale Krise aber wen sich alle wieder normalisiert hat wird es wieder ansteigen.

Quellen:
http://de.nachrichten.yahoo.com/
(http://de.nachrichten.yahoo.com/treibhausgase-co2-methan-erreichen-rekordwerte-110749384.html)
http://www.taz.de
(http://www.taz.de/!82289/)
http://nachrichten.t-online.de
(http://nachrichten.t-online.de/co2-belastung-der-atmosphaere-auf-rekordniveau-/id_20613536/index)
 http://www.sueddeutsche.de
(http://www.sueddeutsche.de/wissen/klimawandel-mehr-treibhausgase-als-je-zuvor-1.1195657)


Ich finde aus dem Grund sollten wir drauf achten was wir kaufen und wo wir Kaufen, wir schädigen unsere Umwelt nur selber und auch wen China da nicht mitmacht oder die USA, heißt es nicht das wir uns weniger mühe geben sollen, das heißt nur das wir weniger diese Länder Unterstützen sollten, also weniger Made in China kaufen zum Beispiel. Es ist doch Wichtig was unserer Umwelt Passiert und wir müssen schauen was wir tun können um sie etwas zu entlasten, deshalb ist mir der Umweltbereich hier im Blog so wichtig. Ich finde jeder kann was neues Lernen und was besser verstehen, deshalb suchen wir auch zu allen möglichen Themen Bereichen dinge und versuchen auch so viele Information wie möglich dazu zu finden.
Last uns unsere Umwelt entlasten.

Wir nähmen auch Themen Vorschläge oder Tipps (was man da noch machen kann um zu Schonen) zu einen Thema was wir bereits haben, Blogger werden namentlich verlinkt und die die keinen Blog haben nennen wir trotzdem den Namen des Tipp Gebers, Homepage usw.

Wir Hoffen das dieser Themen Bereich des Blogs euch viel neues und Hilfreiches Bieten kann, wie es auch uns neue Information und Tipps gibt wen wir unsere Beiträge schreiben.

Sonntag, 11. Dezember 2011

Endspurt



Noch 13 Tage dann ist es soweit. Heiligabend. Und wenn ich mal ehrlich sein soll, mir fehlen noch ein paar Weihnachtgeschenke. Gut ihr könnt jetzt sagen: Was? die hat doch noch 2 Wochen. Jaaaaaaaa das sind NOCH 13 aber unter der Woche muss ich arbeiten und nächstes Wochenende fahr ich in einen wirklich kurzen Kurzurlaub mit einer Freundin. Das heißt, da ist auch nix mit Geschenke kaufen. Aber ich bin voller Überzeugung, ich werde das schaffen. Ich hab mir schon einiges überlegt und diese Jahr ja ohnehin gesagt ich mach so viele Geschenke selbst, wie ich kann.
WIe siehts bei euch aus? Habt ihr schon alles? Braucht ihr noch was? oder verschenkt ihr nix und habt deshalb dieses Problem nicht?


Es tut mir leid

Eigendlich sollte am Mittwoch ja ein Umweltpost von mir kommen. Leider lag ich krank im Bett, deshalb musste der Mittwochspost ausfallen. Also kommt Mittwoch erst mal der Post von Lindi und die Woche drauf komm dann ich und ich hoffe, dass dann auch nix dazwischen kommt. Weder von meiner, noch von Lindis Seite^^

Also genießt erst mal den 3. Advent (himmel wirklich schon der 3.???).

Bis dann
Miep

Montag, 5. Dezember 2011

Bald ist Nikolaus Abend da ....

... nämlich morgen. Habt ihr denn alle schon schön eure Stiefel geputzt und vor die Tür gestellt? Und denkt auch an den Nikolaus und sein Reittier. Wenn man die ganze Nacht Geschenke verteilen muss wird man hungrig. Ich wünsche euch morgen einen fröhlichen Nikolaustag und die Jenigen unter euch, die Kinder haben oder selbst Nikolauslaufen gehen, viel Spaß hoffendlich regnet es nicht ^^

Sonntag, 4. Dezember 2011

Kampfkeks bekommt Adventskalender

Miep kam am Samstag (26.11) Mittag um mich zum Kekse Backen abzuholen, aber sie kam nicht alleine, sie brachte eine Riesen Tüte mit. Mit einer Überraschung, also machte ich die Tüte auf und es war ein Adventskalender, nicht irgendeiner nein, ein selbstgemachter von Miep, mit 24 kleinen Geschenken.
Ich hatte ihr irgendwann erzählt das meine Mutter mir und meinen Bruder immer einen gemacht hat als wir jünger waren und das nun schon leider lange nicht mehr so ist, ich meinte ich hätte gerne wieder so einen dieses Jahr aber einen selber machen für sich selber ja etwas doof wäre. Also hat sie sich darangemacht und mir diese Freude bereitet.
Ich Freue mich Rissig darüber, aber im ersten Moment und auch im Nachhinein finde ich es traurig das ich nichts für sie habe, aber sie sagt das ist ihr egal.
Den Kalender irgendwo Aufzuhängen war ein kleines Experiment für sich, dabei wurde die Wolke Beschädigt und schnell wieder repariert, mein freund war dann Jetzt endlich so lieb und hat mir einen neuen Nagel in die Wand gehauen für diesen Adventskalender.
Ich bin sehr gespannt was sie mir da alle rein gepackt hat, was ich den für 24 Kleine Geschenke bekomme.
die Geschenke, zwei Bilder übereinander gelegt