Mittwoch, 7. November 2012

Herbst adé

Heute etwas verspätet. Eigentlich wollte ich diesen Post am Montag schon geschrieben haben, aber der Winter hat mir mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht und so durfte ich, in meinem Urlaub, erst mal mit Fieber das Bett hüten, aber heute gehts es mir schon wieder ganz gut. Das Fieber ist weg und ich hab nur noch ne Schniefnase und  Kopfweh. Aber auch das vergeht.

Also was ich eigendlich sagen wollte ist, dass der Herbst bei uns nun so langsam Abschied nimmt. Die Blätter sind von den Bäumen gefallen und so langsam wirds auch kühl draußen. Zeit an Weihnachten zu denken. Ich weiß das Lindi schon angefangen hat in Richtung Weihnachten zu dekorieren. "Mir ist das noch etwas früh"  hab ich gesagt als sie mir das erzählt hat. Dann hab ich aber mal in meinen Kalender geguckt und gemerkt, dass ich eigentlich vor Dezember gar keine Zeit mehr habe, um mein Zimmer auf Vordermann und in Weihnachtsstimmung zu bringen. Also wollte ich es eigendlich diese Woche machen und wenn meine Nase und mein Kopf es zulassen werde ich das auch noch durchziehen.
Den Rest, den ich mir vorgenommen hatte werde ich aber lieber streichen oder verschieben. Sonst lieg ich nächste Woche nämlich wieder flach und da hab ich nun wirklich keine Lust drauf. Ich hab ehrlich gesagt im Moment auch keine Lust auf kranksein, vor allem weil ich erst vor 2 Wochen erkältet war aber was soll man machen? Irgendwann geht auch diese Erkältung zu ende.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen