Montag, 10. Dezember 2012

Buch des Monats - Dezember -

Virals 
- Nur die Tote kennt die Wahrheit -



Autor: Kathy Reichs
Verlag: cbj
Seitenzahl: 512 
Preis: 18,99 (Amazon)




Klappentext: 
Das Forschungslabor, in dem Torys Vater arbeitet, soll geschlossen werden. Tory weiß: Will sie nicht umziehen und von ihren Freunden getrennt werden, muss sie Geld beschaffen - und zwar eine beträchtliche Summe, um das Labor vor dem Aus zu retten. Wie es der Zufall es will, stößt Tory in dieser Situation auf geheime Dokumente, die auf den legendären Piratenschatz der Anne Bonny hinweisen. Tory beschließt das Unmögliche zu versuchen, und denn jahrhundertealten Spuren zu folgen. Doch auch andere sind hinter dem Erbe der Piratin her. Torys Gegner sind skrupellos, hoch gefährlich und zu allem bereit , um selbst an den Schatz zu kommen...



Mieps Meinung
In dem Buch geht es um die 14 jährige Victoria Brennan, die Nichte der forensischen Anthropologin Dr. Temperance Brennan. Zusammen mit ihren Freunden teilt sie ein Geheimnis. Sie alle wurden durch ein Virus infiziert und besitzen nun Wolfs DNA. Diese DNA löst in den verschiedensten Situationen so genannte "Schübe" aus, durch die sie stärker und schneller werden. 

Die Forschungsstation in dem Torys Vater arbeitet, soll nun aufgrund von Geldmangel geschlossen werden. Alles Mitarbeite müssen sich nun nach neuen Jobs umsehen. Ein Albtraum für Tory und ihre Freunde, heißt dies doch, dass sie auseinander gerissen werden und das in der Zeit wo es für sie besser wäre zusammen zu bleiben. Keiner von ihnen kann die "Schübe" richtig einschätzen oder weiß was für Folgen es haben könnte, wenn sie nicht mehr in unmittelbarer Nähe wohnen.
Um den Umzug zu verhindern, müssen Tory und ihre Freunde Ben, Shelton und Hiram Geld auftreiben und zwar viel Geld. Wie es der Zufall will st0ßen die vier auf die Schatzkarte von Anne Bonny. Die vier stürzen sich in das Abendteuer den Schatz zu finden und das Labor zu retten. Auf ihrer Suche sind sie aber scheinbar nicht alleine. Auf sie wird geschossen und sie scheinen verfolgt zu werden.
Wer ist dieser Verfolger? 


Mieps Fazit:
Dieses Buch ist der zweite Teil, der Jugenbuchreihe von Kathy Reichs. Den ersten Teil habe ich mir mal als Hörbuch zugelegt, als ich auf mein 1. Seminar des BFDs gefahren bin. 
Da ich den ersten Teil schon super spannend fand, habe ich mir dann den zweiten Teil als Buch gekauft und konnte ihn schwer aus der Hand legen.
Ich fand die Vorstellung, das 4 Jugendliche durch einen "Supervirus" mit der DNA eines Wolfes infiziert werden fand ich einfach superspannend. Und ehrlich gesagt fand ich Piratengeschichten auch immer schon ziemlich aufregend ^^ und deshalb hat mir dieses Buch auch ziemlich gut gefallen. 

Ich freue mich schon auf den dritten Teil " Virals - Jeder Tote hütet ein Geheimnis" der am 24.07.2013 erscheinen soll. Ich hoffe er wird genauso spannend wie die ersten beiden Teile.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen