Montag, 28. Januar 2013

Shopping für Fortgeschrittene

Am Samstag war es wieder so weit. Lindi und ich waren shoppen. Ich hatte die ganze Woche darauf hingearbeitet. Immer wenn es auf der Arbeit schlimm wurde hab ich mir gesagt : " Bald ist Samstag."
Und dann war es soweit, endlich. Also rein ins Auto und los gehts.
Um Punkt zehn Uhr waren wir dann in der Waterfront. Schnell das Auto parken und ab die Post.
Zuerst haben wir schnell die Sachen für meine Mama geholt und die in das Auto geladen.
Dann konnten wir mit unsern Sachen beginnen. Rein in die Läden, raus aus den Läden und wieder rein in den nächsten.
Bald waren wir beladen mit Taschen und Tüten. So langsam bekamen wir Hunger, also machten wir einen Halt bei Pizza Hut. Lecker Pizza^^ Dannach gings dann weiter. Tüten wegbringen und die nächse Runde starten. DEKOOOOOOO!!!
Auch aus diesen Läden gingen wir nicht ohne Tüten raus. Langsam wurde es dunkel draußen und wir wollten eigendlich nach hause. Kurz vor der Auffahrt zur Autobahn kam dann ne Sms von Linids Freund. Er sei nun auf dem Weg zur Waterfront. Hätte er das nicht etwas eher sagen können? Na is ja auch egal. Wir sind also umgedreht und zurück gefahren. Dort haben wir dann noch ne halbe Stunde Zeit totgeschlagen und uns dann mit Lindis Freund getroffen.
Gut das wir das gemacht haben. So bin ich an leckere Starbuckskekse gekommen hehe.
Dann hat er noch seine Sachen erledigt und dann sind wir alle zusammen nachhause gefahren.
Zuhause musste ich dann meine Sachen alle zeigen.
Dannach hab ich noch schnell alles aufgeräumt und weggepackt, noch schnell was gegessen und ab ins Bett.
Es war ein super Tag ehrlich, aber auch super anstrengend.

Nun meine Ausbeute: 



2 Paar Socken
Ein neues Buch "Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen"
Ein neues Hörbuch "Liebe geht durch alle Zeiten - Rubinrot- Saphirblau - Smaragdgrün"
Ohrringe in Herzform
Ein Hemd
Ein Pullover
Einen Terminplaner
2 Schafe als Geschenk für meine Tante
Die dritte Staffel Castle
Die DVD Dark Shadows mit Jonny Depp
Eine Freundschafstkette
und noch zwei Dinge für Lindis Adventskalender, die ich hier natürlich nicht zeige ^^

Sonntag, 27. Januar 2013

11 Fragen

Ich habe von Lindi ein Stöckchen bekommen und werde nun mal versuche, die Fragen zu beantworten. 

 Regeln dieses Stöckchens:

* Beantworte die 11 Fragen die der Tagger dir gestellt hat
* Schreibe 11 dinge über dich
* Denke dir selbst 11 Fragen aus die du den Blogger deiner Wahl stellen willst
* Suche 11 Blogger aus, die unter 200 Leser haben und Tagge sie
* Erzähl es den Glücklichen
* Zurück Taggen nicht erlaubt



Na dann wollen wir mal ^^


 1. Warum Blogst du?
Hmmm ja, warum eigendlich? Ich hatte es immer schon mal vor, hatte aber nie den Mut oder die Ideen es zu machen. Dann habe ich Lindi davon erzählt und zack schon waren die Kampfkekse geboren.

2. Was tust du um die Umwelt zu entlasten?
Ich schätzte noch zu wenig.

3. Was ist das schönste was dir diesen Monat passiert ist?
Das ist eine schwere Frage. DAS Schönste gibt es nicht. Ich bin schon glücklich über kleine Dinge, die mir so passiert sind.

4. Was ist deiner Meinung nach deine beste Eigenschaft?
Ich bin sehr hilfsbereit. Helf so vor mich hin ^^ nein ehrlich ich helfe wirklich wo und wie ich kann. (was nicht selten auch mal ausgenutz wird)

5. Wie wichtig sind dir Freunde und Familie?
Meine Famile und Freunde sind mir sehr wichtig. Ich bin ein sehr familärer Mensch.

6. Benimmst du dich manchmal so richig Kindisch und wen ja wie? (im Sinne rumalber)
Oh ja ^^ Ich benehme mich eigendlich eher selten meinem Alter entsprechend.

7. Was würdest du wir Wünschen, wenn du 3 Wünsche frei hättest?
Ich würde mir wünschen fliegen zu können, das meine Familie gesund bleibt und das ich meinen Opa noch mal sehen kann.

8. Wie kannst du am besten abschalten?
Zuhause, auf meinem Bett mit meinem Meerschwein auf dem Bauch und meinen Kopfhörer mit toller Musik in den Ohren.

9. Wie würdest du dich in einem Satz beschreiben?
Ich bin ein fröhliches Mädchen, das gerne mit ihren Freunden zusammen ist, sich nicht zu schade ist für allerart von Albernheiten und sehr lange blonde Haare hat . 

10. Was macht dich immoment am Glücklichsten?
Hmm im Moment am glücklichsten..... 

11. Was machst du, wenn du besonders Sauer bist?
Wenn ich besonders sauer bin schweige ich meist erst mal. Aber wenn mich dann einer anspricht, bereut er es hinterher.






Dann noch 11 Dinge über mich


1. Ich beginne im Sommer meiner Ausbildung zur Erzieherin (hoffendlich)
2. Am besten kann ich einschlafen, wenn ich ein Hörbuch oder Hörspiel höre.
3. Ich gucke immer noch gerne Disneyfilme.
4. Ich esse für mein Leben gerne Kekse
5. Manchmal liege ich auf meinem Bett und stelle mir vor, wie ich später mal leben könnte.
6. Ich liebe es zu lesen, hab aber nur selten genung Zeit dafür
7. Ich verletze mich ständig. (Und meine Freunde machens sich darüber lustig ^^)
8. Ich möchte später mal eine große Familie haben.
9. Ich kann sehr stur sein.
10. Ich bastel sehr gerne.
11. Ich finde es wirklich schwer 11 Sachen über mich zu finden.^^


Da ich niemanden habe, an den ich das weitergeben könnte, geb ich es einfach gar nicht weiter und freu mich, dass ich das geschafft habe ^^




Montag, 21. Januar 2013

Dragonbound


Als ich kurz vor Weihnachten mit Lindi in Bremen unterwegs war habe ich , mehr aus Zufall, eine neue Hörspielreihe entdeckt.
Sie nennt sich Dragonbound - Die Prophezeiung. Die Serie umfasst 10 Folgen, die auch alle schon erschienen sind. Immer wenn es gerade passt, wenn ich zum Beispiel dran bin die John CDs zu kaufen und ich noch etwas  brauche um die Versandkosten zu sparen, wird von dieser Reihe eine mit in den Warenkorb gelegt. 
Drei Folgen habe ich schon und bin jetzt schon gespannt wie es weitergeht. 

Folge 1: Drachenfeuer 
Folge 2 : Seeschrecken
Folge 3: Der Murog 
Folge 4: Das Triumvirat
Folge 5: Das Fest der Weihe
Folge 6: Inkognito
Folge 7: Saras Dämonen
Folge 8: Die Schlacht um Liluel 
Folge 9: Goors Rache
Folge 10: Herzen aus Finsternis



In der Reihe "Dragonbound - Die Prophezeiung" geht es um Lea, die durch ein Wurmloch in ein Paralleluniversum geschleudert wird. In dieser Welt wird sie für die Auserwählte gehalten, die den Frieden zwischen Drachen und Menschen wieder herstellen soll. So ganz glauben kann sie es aber nicht, das es so was wie Drachen überhaupt gibt, geschweige denn, dass sie den Frieden zwischen den beiden Völkern herstellen soll. 
Eigentlich möchte Lea nur zurück in ihre Welt. Zusammen mit dem Krieger Telon, dessen Adjutanten Roge und dem Magier Drogo, reist sie durch das Land Chelandra um einen Weg nach hause zu finden und die Prophezeiung zu erfüllen. 
Während ihrer Reise passieren ihnen einige aufregende und anstrengende Dinge....




Ich mag diese neue Reihe sehr gerne. Zum einen mag ich solche "Mädchen - rettet - fremde - Welt" Sachen, zum andern ist es eine schöne Abwechslung zu den eher gruseligen Hörspielen John Sinclair und Dorian Hunter.     

Mehr Infos HIER  

   

Freitag, 18. Januar 2013

Psssssssst....

Wisst ihr, was heute für ein Tag ist? Ein ganz besonderer. Er kommt nur einmal im Jahr.
Es ist ....



LINDIS GEBURTSTAG 
Party, Luftballoons, Konfetti...
Also alles gute zum Geburtstag. Nun bist du also auch 21, wir könnten nun nach Las Vegas fliegen. Oder ....

" Dinge die man mit 21 Jahren darf"
1. Als Ehepartner ein Kind adpotieren 
2. in Casinos spielen ( $)
3. Sich zum Bürgermeister in einigen Bundesländern wählen lassen 
4. als Lokomotivführer arbeiten (tutut)  
5. den Führerschein der Klassen D1, D1E, D und DE machen 
6. ein Mietauto mieten 
uuuunnnndddddd 22 werden ^^ 


Hmmm mal sehen, was ist denn eigendlich passiert an deinem Geburstag.....
Die Lottozahlen : 4 9 14 31 32 48     
Lukas Rath wurde geboren (frag mich nicht wer das ist^^) 
Das Lied " Let´s talk about sex" war auf Platz 1 der Charts ( na wenn das mal nix ist
Die 49. Golden Globes fanden statt 
Es war ein Samstag 


Was auch immer heute noch passiert oder jemals passieren wird, ich hab dich lieb und wünsche dir einen wunderschönen 21. Geburtstag.