Montag, 25. Februar 2013

Freie Tage

Ich hatte die letzten Tage frei und etwas Zeit und da konnte ich einige Dinge erledigen, die schon länger rumlagen. Papierkram, Rechnungen, halt alles was man gerne vor sich herschiebt. Am Wocheende habe ich mich dann doch mal aufgerafft und alles erledigt, was so anfiel. Ein Glück, hinterher habe ich mich ziemlich erleichtert gefühlt, das alles endlich weg ist. Okay, diese Woche wird garantiert auch wieder viel liegenbleiben, aber wer hat schon Lust nach nem anstrengenden Arbeitstag abends auch noch Papierkram zu erledigen?
Also ich kennen niemanden.
Naja außer dem unliebsamen Papierkram habe ich aber auch mal wieder gebastelt und einige Fensterbilder fertig bekommen.
Die habe ich dann am Samstag gleich an die Fenster gehängt und bei der Gelegenheit auch mal den letzten Rest Winter verschwinden lassen. Auch wenn draußen mal wieder Schnee liegt, habe ich langsam keine Lust mehr auf Winter. Es darf nun gerne Frühling werden, Mit schönen bunten Blumen und Sonne, die einem ins Gesicht scheint.

Nunja, heute beginnt meine letzte Woche im Kindergarten. Ich bin schon etwas traurig. Ich bin gern dorthin gegangen. Ich vermisse sie alle jetzt schon, aber erst mal genieße ich meine letzte Woche.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche ^^

Montag, 18. Februar 2013

Spontankäufe

Wer kennt das nicht, man sitzt abends noch kurz am Pc und denkt: " Ach guck doch noch mal eben, was es schönes neues auf deinen Lieblingsseiten gibt."
Und da geht das Problem auch schon los.
Man wollte eigendlich nur mal kurz gucken und schon hat man wieder Geld ausgegeben.

So ging es mir am Freitagabend. Ich habe einen Link von Lindi bekommen von etwas, dass sie gern haben wollte. Und ehe ich mich versah war mein Warenkorb auch schon voll.
In dem Moment denkt man immer, dass braucht man wirklich dringend und am nächsten Morgen dann; Warum habe ich das gekauft?
Ein Glück gibt es ein Rückgaberecht, sonst wäre ich schneller pleite als mir lieb ist.
Schlimm sind auch Sachen wie Frustshoppen - sehr gefährlich.
Es geht einem erstmal besser und am Ende ist man wieder gefrustet weil kein Geld mehr da ist. Ein Teufelskreis.

Aber schön ist es trozdem, wenn dann die Packte mit den neuen Sachen kommen und zurück schicken kann man sie dann ja immer noch. 

Montag, 11. Februar 2013

25BP, Miep; Eis *

Da ich am Wochenende nicht wirklich viel Zeit hatte, kommt heute kein "richtiger" Post sondern nur ein Bild. Aber das ist ja auch schön.









Sonntag, 10. Februar 2013

Montag, 4. Februar 2013

Buch des Monats - Febuar

Shadow Falls Camp
- Erwacht im Morgengrauen -
Autor: C.C. Hunter
Verlag: FJB
Seitenzahl: 525
Preis: 14, 99

Klappentext: 
Von dem Moment an, als Kylie im Shadow Falls Camp angekommen ist, wollte sie nur eins wissen: Was bin ich? Umgeben von Feen, Wewölfen, Vampiren, Hexen und Gestaltwandler möchte Kylie endlich herausfinden, welche Art von Wesen sie ist, und was ihre übernatürlichen Kräfte zu bedeuten haben.
Kylie braucht ihre Fähigkeiten jetzt mehr als je zuvor, denn sie wird verfolgt: und zwar nicht nur von einem blutüberströmten Geist - damit allein käme sie inzwischen klar - sondern auch von einer unsichtbaren, dunkeln Macht, die sie alle in Gefahr bringt. Kann Kylie ihre übernatürlichen Kräfte einsetzen und die Menschen retten, die sie liebt?

SPOILER ALARM

Mieps Meinung: 

Wie auch schon im ersten Teil dieser Serie geht es in diesem Buch um das Mädchen Kylie. Sie wurde von ihrer Mutter in das Shadow Falls Camp geschickt und hat dort erfahren, dass sie nicht nur ein Mensch ist sondern auch etwas übernatürliches. Was hat sie leider noch immer nicht herausgefunden.
Und genau darum geht es in diesem Teil.
Kylie etwicklet zunehmend neue Fähigkeiten. Sie kann super gut hören, schnell rennen und ist sehr stark - nur leider selten wenn sie es braucht.
Niemand weiß was sie ist. Man hat zwar jede Menge Theorien, aber nix passt so wirklich komplett auf Kylie.
Zu dem ganzen Chaos kommt auch noch dieser nervtötende Geist, der will das Kylie jemanden rettet. Aber anstatt ihr zu sagen wen und vor was, spricht er in Rätseln und verschwindet immer, bevor er ihr wirkliche Antworten gibt.
Auch mit den Jungs läuft es nicht so, wie es sollte. Sie ist zwar so mehr oder weniger mit Derek zusammen aber so richtig vergessen kann sie Lucas auch nicht (auch wenn der sich mit seiner Ex - Freundin auf der Flucht befindet).  Das führt zu einigem STreit innerhalb ihrer Beziehung.
Als Lucas dann auch noch ins Camp zurückkkehrt gerät Kylies Leben so richtig aus den Fugen...


Mieps Fazit:
Es ist wieder ein wirklich cooles Buch, das ich innerhalb von einem Wochenende verschlungen habe. So langsam will ich auch wirklich wissen, was Kylie denn nun ist.
Es gab wieder einige lustige Stellen in diesem Buch aber auch Stellen, an denen ich die Hauptfiguren am liebsten erwürgt hätte.
Naja auf jeden Fall freu ich mich schon auf den dritten und letzten Teil und hoffe das meine Neugier dann endlich gestillt wird. 



Freitag, 1. Februar 2013

101 Dinge in 1001 Tagen

Nun ist schon wieder ein Monat zuende. Erstaunlich wie schnell die Zeit vergeht. Gerade noch haben wir Weihnachten und Sylvester gefeiert und nun ist der Januar auch schon wieder vorbei. Mal sehen, was ich im ersten Monat geschafft habe.


Finanzen
1.       Lege für jeden Tag einen Euro in die Kasse (124/1001)
2.       Lege für jeden erfüllten Punkt einen Euro in die Kasse (14/101)
3.       Für jeden nicht erfüllten Punkt 5 Euro
4.       Rechnungen sofort bezahlen
5.       Eine Spardose für diese Liste anlegen
6.       Mir von dem gesparten Geld einen Wunsch erfüllen
7.       Die Spenden einstellen (leider)
8.       Regelmäßig auf mein Konto gucken
9.       Sparschweingeld zur Bank bringen

       Shopping
10.   Einkaufslisten schreiben und diese einhalten
11.   Ein neues Handy kaufen
12.   Alle Staffeln von Mc. Leods besitzen (5/8)
13.   Amazon Wunschliste verkleinern/aktualisieren/ sortieren
14.   Tee aufbrauchen bevor ich neuen kaufe
15.   Rechtzeitig einen neuen Kalender kaufen
16.   PC Spiel kaufen, das ich auch wirklich spiele
17.   Neue Blumen für mein Zimmer
18.   Diese am Leben halten
19.   Rechtzeitig alle Geschenke besorgen
20.   Einen X – Over Rucksack besitzen
21.   Zum Bahlsen Outlet fahren
22.   Alle Bones Staffeln (0/6)
23.   Bücherwunschliste erneuern
24.   Ein neues Spiel
25.   Ein neues Hörbuch  
Unternehmungen
26.   Gemeinsamer Urlaub mit Freunden
27.   Gehe in ein Musical
28.   Gehe auf ein Konzert (geplant: PUR Feburar 2013)
29.   Zelten fahren
30.   Zum deutschen Turnfest 2013 fahren( angemeldet bin ich, nun darf ich nur nicht krank werden)
31.   Zoo am Meer besuchen
32.   Maylin und Sandra besuchen
33.   Bremer Weihnachtsmarkt besuchen
34.   Eislaufen gehen
35.   Mittelaltermarkt  besuchen
37.   Ins Universum fahren
38.   In die Stadtbücherei fahren

Sport/Gesundheit
39.   Regelmäßig joggen gehen
40.   Jeden Tag Obst essen (124/1001)
41.   Jeden Tag 2 Liter trinken(124/1001)
42.   Mir die Pille verschreiben lassen
43.   Ohrloch stechen lassen
44.   Impfungen auffrischen lassen
45.   Jeden Monat eine Woche auf Süßigkeiten verzichten (04/33)
46.   Mir die Weisheitszähne ziehen lassen

Basteln
47.   Adventskalender basteln (01/02)
48.   Mindestens 3 Weihnachstgeschenke selbstmachen (03/6)
49.   1 paar Stulpen stricken
50.   Kerzen gießen
51.   Adventskränze machen (1/2)
52.   Fensterbilder für jede Jahreszeit basteln
53.   Mein Puzzel fertig bekommen und aufkleben
54.   Eine Mütze stricken
55.   Nähen lernen
56.   Eine Tasche nähen
57.   Perlentiere basteln
Freunde
58.   Regelmäßig mit Linda treffen
59.   Ihren Geburtstag behalten
60.   Viele Fotos mit Freunden machen
61.   VD – Marathon mit Linda
62.   Meine Flechtfähigkeiten an andern ausprobieren
63.   An alle Weihnachtspost verschicken 

Kino
64.   Alle Kino Filme gucken, die ich mir vorgenommen habe   (2/9)
65.   5 unterschiedliche Disneyfilme gucken (3/5) Tarzan, Rapunzel - Neu verföhnt, Merida
66.   Alle Twilightfilme hintereinander gucken

PC
67.   1x die Woche Post für den Blog schreiben (18/143)
68.   Musik auf dem PC alle 2 Monate sortieren und aktualisieren
69.   Regelmäßig bei Dshini sein
70.   Einen Wunsch bei Dshini erfüllen
71.   Einen Wunsch bei Dshini erfüllt bekommen
72.   Runes of magic wieder spielen können
73.   Regelmäßig eine Ini machen
74.   Eine Gilde mit Linda gründen
75.   Regelmäßig über den Fortschritt bloggen
76.   E – mail Postfach ausmisten

Sonstiges
77.   Mindestens 1 Buch pro Monat lesen (4/33)
78.    Für jeden Buchstaben des Alphabet ein Foto machen (0/26)
79.   Einen Kräutergarten anlegen
80.   Kuchen backen und verschenken
81.   Bewerbungen schreiben und abschicken
82.   Bonbons machen
83.   Mit dem Rad zur Arbeit fahren
84.   Lernen mit 5 Strähnen zu flechten
85.   Die Liste bis zum 30.09.12 fertig haben
86.   Opas Grab besuchen
87.   Meinen Namen in Gebärdensprache buchstabieren können
88.   Rezeptordner vervollständigen
89.   BFD beenden
90.   25 BP beenden
91.   Job von März  - Ende Juni 2013 finden
92.   Einen Baumkuchen backen
93.   101 Punkte finden
94.   Einen Sari tragen
95.   Stolz und Vorurteil lesen
96.   Eine Teebox besitzen
97.   Diese Punkte ordnen
98.   Alle Termine in den Kalender eintragen
99.   Endlich Ordnung in meinen Schubladen halten
100.                       Min 1x im Jahr Klamotten ausmisten (0/3)
101.                       Eine neue Liste anfangen