Montag, 8. April 2013

Immer wieder kommt ein neuer Frühling...

und endlich ist er da. Jawohl, der Frühling ist in Bremen angekommen. Zumindest vorerst. Die Sonne scheint, die Krokuse kommen aus der Erde und wenn man in der Sonne steht ist es auch schon schön warm. Man kann das Gesicht in die Sonne halten und sich bescheinen lassen. Endlich hat man wieder Lust etwas zu machen und wird nicht mit jedem Tag depressiver weil der Himmel dunkler ist als das hinterste Kellerloch.

Und um den Frühling entweder herbei zu singen, oder ihn zum bleiben zu bewegen nun noch ein kleines Liedchen, von Rolf Zukowski


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen