Montag, 24. Juni 2013

Eine Bärige Angelegenheit

Meine Mutter ist letzte Woche mit ihren Zumba - Mädels mal eben nach Amsterdam gefahren. Ich war also ein paar Tage alleine und wusste nicht so wirklich was mit mir anzufangen. Ich hab also viel Kram abgearbeitet, der lange liegengeblieben ist und hab mich dann entschieden ein paar Kekse gebacken.
Vor einiger Zeit habe ich auf Pinterest ein wirklich lustiges Keksrezept gefunden. Nämlich diese Teddy Bär - Kekse http://pinterest.com/pin/268949408968930969/

Die wollte ich schon länger mal ausprobieren, ich hatte nur nie Zeit dazu und Zeit braucht man für diese Kekse wirklich (hab hab da 2 1/2 Stunden dran gesessen). Sie sehen zwar nicht wirklich so aus wie die aus dem Internt, aber einige Kekse sind mir wirklich gut gelungen finde ich. SIe mussten dann noch einen Tag durchziehen und nun schmecken sie wirklich super.





Und ab in den Ofen damit ...




Dann mit Zuckerguss Augen draufmalen ....






Mit Glasur Pupillen und die Nase draufmalen ...



Und fertig 




Kommentare:

  1. die sehen echt lecker aus die Keckse, werde ich wohl auch mal probiren^^

    AntwortenLöschen
  2. Die waren auch ziemlich lecker, sagt zumindest Papa, der hat die meisten gegessen.

    AntwortenLöschen