Montag, 18. November 2013

Basteltag

Es ist soweit, die Adventszeit rückt immer näher und damit auch Weihnachten und die nächste Klausurenphase. Bevor ich aber vollkommen im Schul - und Lernstreß versinke, habe ich mir noch einmal einen Tag gegönnt wo ich basteln und entspannen konnte. Dieser Tag war Samstag. Mein Zimmer war voll mit Schablonen, Kleber, Scheren und Bastelkarton.

Zuerst habe ich meinen alljährlichen Teelichtkalender gemacht. Diesen habe ich euch hier schon einmal gezeigt. Dieses Jahr ist er allerdings golden geworden. Diese Teelichter habe ich dann zur Seite geräumt, zum Trocknen, und dann habe ich meine Batselkisten geholt. Schnell noch in meinem Schablonenordner geblättert.
und dann habe ich losgelegt. Karton aussuchen, aufmalen, ausschneiden, kleben, warten und dann noch mal von vorne. Während also Stefan Raab gegen seinen Gegner kämpfte habe ich gegen Klebefinger und verlorene Bleistifte gekämpft. Es ist am Ende auch das rausgekommen was ich wollte und das ist ja die Hauptsache.











1 Kommentar: