Mittwoch, 27. August 2014

Schon gehört? (30)

Gehörte John: Der Sensenmann als Hochzeitsgast (19)

Lieblingszitat: Jane verlässt wütend den Saal
                        John: Meinst du ich soll ihr hinterher?
                        Will: NEEEEIN. Sie hat die nur ihre Zimmernummer gesagt, weil du so neugierig        geguckt hast.

Wann gehört?: 04.06.14

Wobei gehört?: Bastelkatalog durchblättern

Vorgänger: Die teuflischen Puppen

Nachfolger:Das Buch der grausamen Träume

Montag, 25. August 2014

Buch Nummer zwölf

Lockwood&CO.  - Die seufzende Wendeltreppe


Autor:  Jonathan Stroud

Verlag: cbj

Seitenzahl: 411 +14 Seiten Glossar 

Lesezeitraum: 15.06.14. - 19.06.14

Klappentext: Die Kerzen flackerten irrwitzig und unsere Schatten jaten über die Wände, als wie die Treppenwindungen hinunterstürmten. Rund um uns erhob sich ein ungeheuerliches Kreischen, dran aus den Stufen und Steinen selbst - schmerzhaft wie Peitschenhiebe. Doch das Unerträglichste war die pure Todesangst, in der die Schreie ausgestoßen wurden. Abwärts, immer rundherum, rundherum... Und plötzlich waren die Schatten, die neben uns herglitten, nicht mehr unsere eigenen. Sie trugen spitze Kapuzen und aus ihren weiten Ärmeln reckten sich dürre Arme. Abwärts, abwärts... Die Schemen jagten uns, zu Klauen gekrümmtte Schattenfinger griffen nach Lockwood und mir, die Schreie bohrten sie wie rotglühende Eisen in unsere Schädel und ich hatte nur noch einen Wunsch - dass der grauenvolle Lärm endlich verstummen möge. 
Inhalt:
Nach einem "kleinen" Unfall während des letzten Auftrages von Lockwood und Lucy, steht die Geisteragentur vor dem Ruin. Um die Schadensersartforderungen bezahlen zu können müssen sie einen äußerst dubiosen Auftrag annehmen und haben nur 48 Stunden zeit sich auf ihn vorzubereiten, dann sollen sie in das von Geistern am meisten heimgesuchte Haus in ganz London gehen und es von den unliebsamen Besuchern befreien, doch irgendetwas ist seltsam...

Meine Meinung:
Nachdem sich in meinen Regalen hauptsächlich Fantasy um Vampire, Halbgötter und anderen Fabelwesen befinden, bot mir dieses Buch eine wirklich gute Abwechslung von dem gewohnten Trott. Geschichten um Geister hatte ich bis dahin noch nie gelesen und ich muss sagen, dieses Buch hat mich in Geisterfieber versetzt. Es war zwischendrin wirklich schön zum gruseln. Besonders, wenn es draußen regent und gewittert, passt die Stimmung in dem Buch schön zur Umgebung. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Das erklärt warum ich es innerhalb von nur vier Tagen, in einer Schulwoche!, durchgelesen hatte. Ich habe dieses Buch, sowie die Fortsetzung bereits auf meine Amazonliste gestetzt, die so natürlich auch nie wirklich kürzer werden kann ;) 

Mittwoch, 20. August 2014

Schon gehört? (29)

Gehörte John: Der Würfel des Unheils (31) 

Lieblingszitat: John: In einigen Kreisen nennt man mich den Sohn des Lichts.
                        Alter Mann: Ein Elektriker?
                       
Wann gehört?: 04.06.14

Wobei gehört?: Inhalieren gegen Erkältung

Vorgänger: Die Drachensaat

Nachfolger:Dr. Tods Monsterhöhle

Montag, 18. August 2014

Geburtstags - Pause

Heute kommt kein richtiger Post, heute mache ich mal "Urlaub". Heute feier ich nämlich meinen 23 Geburtstag. Ich wünsche euch allen einen schönen Montag und mir gutes Wetter^^


Samstag, 16. August 2014

Zelten

Am Wochenende vom 08.08 - 10.08 war ich mit ein paar Freunden zelten. Da wir alle nach der Schule in unterschiedliche Richtungen gegangen sind, ist es nicht immer einfach alle Leute an einem Termin zu versammeln. Da nun eine meiner besten Freundinen ab September ein Semster in Irland studiert, wurden die Termine noch weiter eingeschränkt. Also war das Wochenende die einzige Möglichkeit sich noch einmal alle zu sehen und ein paar schöne Tage miteinander zu verbringen.

Mit dem Wetter hatten wir richtig viel Glück, am Vormittag hatte es geregnet und gerade als wir alles abbrechen wollten, kam die Sonne raus.
Der starke Wind hat das Aufbauen vom Zelt etwas erschwert, aber mit vier Leuten und ein paar netten Mitcampern war das auch schnell hinter uns. Da es zum Nachmittag hin doch ziemlich schwül warm wurde, haben wir uns in unsere Bikinis geschmissen und sind in den nahelegenen See gesprungen. Wir hatten sehr viel Spaß und haben darüber etwas die Zeit vergessen, sodass unser Abendessen sich dann eher als ein Mitternachtsessen darstellte. Aber das machte uns nichts aus. Nach dem Abwaschen sind wir dann noch für ein paar Stunden an den Strand gegangen und haben Sterne geguckt. Für mich hat sich auch ein kleiner Wunsch erfüllt und zwar habe ich noch nie in meinem Leben Fledermäuse gesehen. Ich weiß nicht woran es liegt, aber sie lassen sich nie sehen, wenn ich gucke.
An dem Abend hat es auf jeden Fall geklappt^^
Gegen zwei oder halb drei sind wir dann zurück und haben uns in die Schlafsäcke gekuschelt.

Sonntag mussten wir dann leider schon wieder weg. Die anderen haben Uni und ich habe meine Schulkameradin versprochen, auf dem Reiterhof zu helfen.
Es war ein wunderschönes Wochenende, an dem ich endlich mal wieder richtig entspannen und lachen konnte.

Mittwoch, 13. August 2014

Schon gehört? (28)

Gehörte John: Mannequins mit Mörderaugen (51)

Lieblingszitat: Jane: John, jetzt sag doch auch mal was.
                        John: Ich glaube mein Deo hat versagt.
                       
Wann gehört?: 04.06.14

Wobei gehört?: Dösen

Vorgänger: Zombies in Manhattan

Nachfolger:Horrortrip zur Schönheitsfarm

Montag, 11. August 2014

Schulbild für Kunst Teil 2

Am 30.06.14 habe ich hier mein Kunstbild für die Schule gezeigt. Mittlerweile ist es fertig und bewertet.






So sieht es nun im fertigen Zustand aus. Die Buchstaben habe ich gehäkelt. Bewertet wurde es mit 12 Punkten (also eine 2+). Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Mittwoch, 6. August 2014

Schon gehört? (27)

Gehörte John : Der Pesthügel von Shanghai (93)

Lieblingszitat: /

Wann gehört?: 01.08.14

Wobei gehört?: Endlich mal nichts tun ^^

Vorgänger: Satans Eulen 

Nachfolger:?

Montag, 4. August 2014

Buch Nummer elf


Die fünf Tore Todeskreis



Autor:  Anthony Worowitz

Verlag: Loewe

Seitenzahl: 301

Lesezeitraum: 07.06.14 - 15.06.14

Klappentext: Panisch fährt Matt aus dem Schlaf hoch. Er hatte wieder denselben Traum, wie schon so oft: Drei Jungen und ein Mädchen rufen ihn verzweifelt um Hilfe. Oder wollen sie ihn warnen? Matt weiß, dass er keine Zeit merh zu verlieren hat. Er muss fliehen - bevor er Opfer einer dämonischen Verschwörung wird...

Inhalt: Nach einem Einbruch, der gehörig schief geht landet Matt bei einer alten Lady irgendwo am hintersten Ende der Welt. Dort geht allerdings einiges nicht mit rechten Dingen zu...
 
Meine Meinung: Irgendwann hatte ich von diesem Buch mal gehört, aber gelesen habe ich es nie. Da es das erste Band von sechs ist, passiert in diesem Teil noch nicht wirklich besonders viel. Mit dem Klappentext hat die Geschichte auch wenig zu tun. Es wird kurz erähnt, das Matt immer mal wieder von den vier Kindern träumt, aber sonst passiert damit nicht viel. Der Hauptaugenmerk liegt ganz klar auf Matt und seiner Geschichte, wie er herausfindet wer und was er ist. Ich freu mich schon auf die nächsten Teile und bin gespannt zu erfahren wie die Sache mit Matt und Richard weitergeht.

Freitag, 1. August 2014

101 Dinge in 1001 Tagen

Kaum ist der Juli angebrochen, kaum ist er auch schon wieder zu Ende und der August beginnt. Ich mag den August. Es sind Sommerferien und ich habe in 17 Tagen Geburstag (hmmm wird Zeit für die Planung)

Beginn: 30.09.12
Ende: 28.06.15
Finanzen  
1.       Lege für jeden Tag einen Euro in die Kasse (668/1001)
2.       Lege für jeden erfüllten Punkt einen Euro in die Kasse (37/101)
3.       Für jeden nicht erfüllten Punkt 5 Euro (2/ ?)
4.       Rechnungen sofort bezahlen
5.       Eine Spardose für diese Liste anlegen
6.       Mir von dem gesparten Geld einen Wunsch erfüllen
7.       Die Spenden einstellen (leider)
8.       Regelmäßig auf mein Konto gucken
9.       Sparschweingeld zur Bank bringen

       Shopping
10.   Einkaufslisten schreiben und diese einhalten
11.   Ein neues Handy kaufen
12.   Alle Staffeln von Mc. Leods besitzen (6/8)
13.   Amazon Wunschliste verkleinern/aktualisieren/ sortieren
14.   Tee aufbrauchen bevor ich neuen kaufe
15.   Rechtzeitig einen neuen Kalender kaufen
16.   PC Spiel kaufen, das ich auch wirklich spiele
17.   Neue Blumen für mein Zimmer
18.   Diese am Leben halten
19.   Rechtzeitig alle Geschenke besorgen
20.   Einen X – Over Rucksack besitzen
21.   Zum Bahlsen Outlet fahren
22.   Alle Bones Staffeln (1/6)
23.   Bücherwunschliste erneuern
24.   Ein neues Spiel
25.   Ein neues Hörbuch  
Unternehmungen
26.   Gemeinsamer Urlaub mit Freunden
27.   Gehe in ein Musical (Geplant am 29.08.14)
28.   Gehe auf ein Konzert (wurde verschoben auf 20. März 2013 durch Krankheit)
29.   Zelten fahren
30.   Zum deutschen Turnfest 2013 fahren( angemeldet bin ich, nun darf ich nur nicht krank werden)
31.   Zoo am Meer besuchen  20.04.14
32.   Maylin und Sandra besuchen 
33.   Bremer Weihnachtsmarkt besuchen
34.   Eislaufen gehen
35.   Mittelaltermarkt  besuchen
37.   Ins Universum fahren
38.   In die Stadtbücherei fahren

Sport/Gesundheit
39.   Regelmäßig joggen gehen
40.   Jeden Tag Obst essen (668/1001)
41.   Jeden Tag 2 Liter trinken (668/1001)
42.   Mir die Pille verschreiben lassen
43.   Ohrloch stechen lassen
44.   Impfungen auffrischen lassen
45.   Jeden Monat eine Woche auf Süßigkeiten verzichten (22/33)
46.   Mir die Weisheitszähne ziehen lassen (brauchte ich nun doch nicht ich lass es aber noch mal stehen falls ich das in den nächsten Jahren muss)

Basteln
47.   Adventskalender basteln (02/02)
48.   Mindestens 3 Weihnachstgeschenke selbstmachen (06/6)
49.   1 paar Stulpen stricken
50.   Kerzen gießen
51.   Adventskränze machen (2/2)
52.   Fensterbilder für jede Jahreszeit basteln
53.   Mein Puzzel fertig bekommen und aufkleben
54.   Eine Mütze stricken
55.   Nähen lernen
56.   Eine Tasche nähen
57.   Perlentiere basteln
Freunde
58.   Regelmäßig mit Linda treffen
59.   Ihren Geburtstag behalten
60.   Viele Fotos mit Freunden machen
61.   VD – Marathon mit Linda
62.   Meine Flechtfähigkeiten an andern ausprobieren
63.   An alle Weihnachtspost verschicken 

Kino
64.   Alle Kino Filme gucken, die ich mir vorgenommen habe   (6/9)
65.   5 unterschiedliche Disneyfilme gucken (5/5) Tarzan, Rapunzel - Neu verföhnt, Merida, Küss den Frosch,Die Eiskönigin - völlig unverfroren
66.   Alle Twilightfilme hintereinander gucken

PC
67.   1x die Woche Post für den Blog schreiben (94/143)
68.   Musik auf dem PC alle 2 Monate sortieren und aktualisieren
69.   Regelmäßig bei Dshini sein
70.   (Einen Wunsch bei Dshini erfüllen) (ich weiß nicht inwieweit das bei Dshini noch möglich ist)
71.   Einen Wunsch bei Dshini erfüllt bekommen
72.   Runes of magic wieder spielen können
73.   Regelmäßig eine Ini machen  Ich habe mich abgemeldet, da ich keine Zeit mehr zum Spielen habe.
74.   Eine Gilde mit Linda gründen
75.   Regelmäßig über den Fortschritt bloggen
76.   E – mail Postfach ausmisten

Sonstiges
77.   Mindestens 1 Buch pro Monat lesen (22/33)
78.    Für jeden Buchstaben des Alphabet ein Foto machen (0/26)
79.   Einen Kräutergarten anlegen
80.   Kuchen backen und verschenken
81.   Bewerbungen schreiben und abschicken
82.   Bonbons machen
83.   Mit dem Rad zur Arbeit/Schule fahren
84.   Lernen mit 5 Strähnen zu flechten
85.   Die Liste bis zum 30.09.12 fertig haben
86.   Opas Grab besuchen
87.   Meinen Namen in Gebärdensprache buchstabieren können
88.   Rezeptordner vervollständigen
89.   BFD beenden
90.   25 BP beenden(20 / 25 )
91.   Job von März  - Ende Juni 2013 finden - nicht geschafft
92.   Einen Baumkuchen backen
93.   101 Punkte finden
94.   Einen Sari tragen
95.   Stolz und Vorurteil lesen
96.   Eine Teebox besitzen
97.   Diese Punkte ordnen
98.   Alle Termine in den Kalender eintragen
99.   Endlich Ordnung in meinen Schubladen halten
100.                       Min 1x im Jahr Klamotten ausmisten (2/3)
101.                       Eine neue Liste anfangen