Samstag, 7. März 2015

Nina Blazon - Totenbraut

Buch Drei habe ich schon eine weile Durch. Das habe ich vor meinen Umzug schon gelesen.

Also nun zum Buch:
Es Spielt im Jahre 1731 in Serbien, die junge Jasna wird von ihren Vater an einen Gutsherrn verkauft um desen Sohn zu Heiraten. Also sie auf den Gut ihres Schwiegervaters eintreffen lernt sie ihren Ehemann Danilo kennen und Bald erfährt sie das ein Fluch auf ihrer neuen Familie liegen soll.
Als im Dorf dann eine Krankheit umgeht und viele Bewohner Sterben geht Jasna den Dunklen Geheimnis auf die Spur.

Meine Meinung
Ich fand das Buch ganz interessant, man lernt viel über den Aberglauben und was dieser Auslösen kann. Es war zwischen durch sehr spannent, man lernt viel aus der Zeit und hofft das Jasna raus bekommt was auf den Hof vorsich geht. Aber Ob ich das Buch noch mal lesen werde weiß ich noch nicht. Ich denke es ist eher an etwas Jüngere gerichtet wahrscheinlich hätte ich es mit 16 richtig gern gelesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen