Mittwoch, 29. Juli 2015

101 in 1001 Tagen 2.0

So schnell kann es gehen. Schon ist der erste Monat der neuen Liste um. Ich muss mich erst man an die neuen Aufgaben gewöhnen und das die Liste nun statt am 1. am 29. des Monats online geht.


Beginn: 29.06.15
Ende: 26.03.18

kursiv: in Bearbeitung
rot: nicht geschafft 
durchgestrichen: erledigt


Bücher  (11/ 101)
  1. Bücherprojekte 2015, 2016, 2017 beenden (0/3)
  2. Alle Harry Potter Bücher noch einmal lesen (0/7)
  3. 6 englische Bücher lesen (1/6) Once upon a time - Reawakened
  4. Jim Knopf / Jim Knopf und die wilde 13 lesen (0/2)
  5. 101 Buch lesen (7/101) Once upon a time - Reawakend, Spione küst man nicht, Raum 213 - Arglose Angst, Raum 213 - Harmlose Hölle, Raum 213 - Falsche Furcht, Das Labyrinth erwacht, Traces - Sabotage
  6. 2 Lesenächte pro Jahr machen (0/8)
  7. Die Chroniken von Narnia lesen (0/7)
  8. Bücher ABC weiterführen und 6 Buchstaben schaffen (Start: 11) (3/6) O,Y,T
  9. In 80 um die Welt - Jules Verne lesen
  10. Eine Weihnachtsgeschichte - Charles Dickens lesen 
  11. Rebecca - Daphne Du Maurier lesen 
Anschaffungen  (24/101)
  1. Eine Weltkarte zum Pinnen und bereiste Länder makieren 
  2. Neue Anhänger für mein Fußkettchen (1/6) Aladdins Wunderlampe
  3. Warehouse 13 Staffel 5
  4. Dr. Who Staffel 2
  5. Merlin Vol. 3 + 4
  6. Disney Filme (0/4)
  7. Neue Bettwäsche 
  8. Neya Kette (Listenwunsch 2015) 
  9. Dorian Hunter Bücher (0/3)
  10. Eine neue Musical Cd
  11. Aufbewahrungsdose für meine Keksausstecher 
  12. Keksausstecher (0/6)
  13. Wärmflasche 
Unternehmungen (42/101)
  1. Hanselife 2015, 2016, 2017 besuchen (0/3)
  2. In ein Ballett gehen
  3. Ein Musical besuchen 
  4. Deutsches Turnfest 2017 besuchen 
  5. Zur Buchmesse fahren
  6. Einen Disney Tag einlegen 
  7. Ins Kino gehen (1/8)( Minions, )
  8. London bereisen 
  9. Disney Bambi gucken 
  10. Schlittschuhlaufen (0/3)
  11. Weihnachtsmarkt besuchen (0/3)
  12. Alle Harry Potter Filme noch einmal sehen (0/8)
  13. Plätzchen backen (0/6)
  14. Smaragdgrün im Kino gucken 
  15. Inliner laufen 
  16. Sachen auf dem Flohmarkt verkaufen 
  17. Einen Tag am Strand mit Freunden verbringen 
  18. Drachen über Lemwerder besuchen 
Leben + Liste  (55/101)
  1. Ausbildung beenden 
  2. Annerkennungsjahr beenden
  3. Ausziehen 
  4. Job finden 
  5. Für jeden erfüllten Punkt 1 Euro in die Kasse (1/ ?)
  6. Für jeden nicht erfüllten Punkt 2 Euro in die Kasse
  7. Eine neue Liste erstellen 
  8. 10 Aufgaben erledigen 
  9. 20 Aufgaben erledigen 
  10. 30 Aufgaben erledigen 
  11. 40 Aufgaben erledigen
  12. Zimmer zu den Jahreszeiten passend schmücken 
  13. 101 Dinge finden 
Basteln (74/101)
  1. 20 Dinge aus meinen Pinterest Pinnwänden machen (0/20)
  2. Adventskränze (0/3)
  3. min. 4 Geschenke pro Weihnachten selber machen (1/12)
  4. Adventskalender (0/3)
  5. 2x pro Jahr einen Basteltag einlegen (0/8)
  6. Buchstützen bauen 
  7. Fimo (0/10)
  8. Neue Fensterbilder( Frühling, Ostern, Sommer, Herbst, Weihnachten, Winter) (0/18)
  9. Eine Krippe bauen/basteln
  10. Ein neues Bastelbuch
  11. Einen Geburtstagskalender basteln
  12. Schöne Lesezeichen basteln(0/10)
  13. Etwas nähen
  14. Eine Schneekugel
  15. Kreide selber machen 
  16. T- shirts bedrucken (0/3)
  17. Jutebeutel bedrucken (0/3) 
  18. Pro Buchstabe ein Fimoteil basteln (0/26)
  19. Tontopfkrippe basteln

Häkeln   (83/101)
  1. 5 Ravelry Dinge
  2. Eine Decke
  3. ein Paar Socken 
  4. Topflappen für mich (2/4) 1
  5. Handschuhe 
  6. Mütze 
  7. Dinge für andere (1/10)
  8. Einkaufsbeutel
  9. Wärmflaschenbezug
Blog (88/101)
  1. 1x pro Woche einen Beitrag posten
  2. regelmäßig über den Fortschritt berichten 
  3. Häkelprojekt starten 
  4. Wunsch - Challenge 2016 starten und durchhalten 
  5. Eine Klassikerleseliste erstellen und beginnen
Sonstiges  (101/101)
  1. Die drei ??? hören (0/105)
  2. Sherlock Holmes hören (5/60)Das Haus bei den Blutbuchen, Das blaue Karfunkel, Das Mustgrave - Ritual, Die fünf Oragnenkerne, Die sechs Napoleons,
  3. Scotland Yard hören (0/29)
  4. Zu Weihnachten alle Weihnachtsfolgen meiner Serien sehen 
  5. Impfungen auffrischen lassen 
  6. Bei Weihnachten im Schukarton mitmachen 
  7. Jedes Jahr einen schönen Kalender kaufen (0/3)
  8. Erste Hilfe Kurs auffrischen 
  9. Zehn verschiedene Kuchen backen (0/10)
  10. Blues Brothers gucken 
  11. Nutella selber machen 
  12. Schneewittchenkuchen backen 
  13. Rumkugeln machen 

Montag, 27. Juli 2015

Buchlistenerweiterung 1 (2015)

 Sommersehnsucht




Autor: Nora Roberts 

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 410

Lesezeitraum: 19.04.15 - 21.04.15
Klappentext:
Emma ist entsetzt, dass sie sich in ihren langjährigen Freund Jack, einen gut aussehenden Architekten, verliebt hat. Es gab zwar eine gemeinsame Nacht, doch die war nur ein Ausrutscher, den sie schnell wieder zu vergessen beabsichtigt. Aber genau das will ihr partout nicht gelingen. Nun steckt die Floristin der erfolgreichen Hochzeitsagentur Vows in der Klemme: Freundschaft und Liebe gehen für sie nicht zusammen. Und sie weiß, wie sehr Jack an seiner Freiheit hängt. Soll sie alles aufs Spiel setzten und Jack ihre Liebe gestehen?
Inhalt:
Nach Mac sucht nun auch Emma nach der großen Liebe, doch muss es ausgerechnet Jack sein? Der Draufgänger, der keine Gelegenheit für einen kleinen Flirt auslässt? Jack ist nicht wirklich der Typ für eine feste Beziehung. Er liebt seine Freiheit und eigendlich ist er auch gar nichts für sie. Doch dieses kleine Kribbeln im Bauch will einfach nicht weggehen, also lässt Emma sich auf Jack ein. Ein Fehler?



Sonntag, 26. Juli 2015

Hui Buh Das Topfgespenst


Aus: Klassische Topflappen Die schönsten Modelle
 


 

Montag, 20. Juli 2015

Buch Nummer 11 (2015)

Supernatural 

- Das Herz des Drachen-


Autor: Keith R.A. DeCandido

Verlag: Paninibooks

Seitenzahl: 311

Lesezeitraum:07.02.15 - 14.02.15

Klappentext: 
Vor 27 Jahren verloren Sam und Dean Winchester ihre Mutter an einen übermächtigen dämonischen Feind. In den darauffolgenden Jahren wurden die beiden Brüder von ihrem Vater, John Winchester, darin geschult, das übernatürlich Böse in Amerikas Straßen aufzuspüren und zu töten. Als der abtrünnige Engel Castiel die beiden Winchesterbrüder über ausgesprochen brutale Mordfälle in San Franciscos Chinatown informiert, wird Sam und Dean schnell klar, dass das Herz des Drachens zurückgekehrt ist. Dabei handelt es sich um einen furchterregenden Geist, den ihre Familie bereits in der Vergangenheit mehrfach bekämpfen musste. Werden die beiden Brüder den Schrecken besiegen, der schon ihre Eltern und  Großeltern auf die Knie zwang? 

Inhalt:
Sam und Dean haben einen neuen Fall. Dieser Fall beschäftigt ihre Familie schon seit Generationen. Schon ihr Vater und Großvater haben versucht diesen Dämon zu bezwingen, doch keinem ist es gelungen. Nun ist es an Sam und Dean, einen Weg zu finden den "Drachen" zu vernichten. Doch dieser Dämon hat es in sich. Er scheint unsterblich...

Was sage ich dazu?
Das ist das dritte Buch, das ich von der Supernaturalreihe lese. Und das bis jetzt spannenste. Am besten gefallen hat mir die Geschichte aus drei Sichtweisen und Zeitpunkten zu lesen. So erfuhr ich, wie die vorherigen Generationen jagte und welche Schwierigkeiten sich ihnen in den Weg stellten.
Wie bereits "Die Judasschling" ist dieses Buch abseits der Fernsehserie. So weit ich mich erinnere spielt die Handlung zwischen der fünften und sechsten Staffel.

Sonntag, 19. Juli 2015

Schneckenfreund

Das ist das erste Weihnachtsgeschenk, welches ich dieses Jahr fertig gemacht habe. Diese Schnecke ist für meine Cousine. Unsere Katze fand sie eher weniger interessant. Sie fand den Regen draußen viel spannender.



Dienstag, 14. Juli 2015

Projektvorhaben

Da ich die nächsten Wochen noch frei habe,  habe ich mir Projekte gesucht, die ich in meiner Freizeit machen möchte. Einige Bastelarbeiten sind dabei, sowie Häkeldinge für mich, Lindis Kalender oder auch schon Weihnachtsgeschenke.

Dies ist der "Haufen der Beschäftigung"






So wird mir bestimmt nicht langweilig.

Samstag, 11. Juli 2015

7. Erkenntnisse des Umziehens

Ich bin nun ja Anfang Februar umgezogen was man auf Lindi Pekels Welt lesen konnte.
Natürlich haben sich bei Miep und mir wieder mal Erkenntnisse angesammelt, die wir dabei lernen konnten. Und nach unseren 14 Erkenntnisse des Zeltens darf es nun nicht an Erkenntnisse dem Umziehen mangeln

1. Miep ist Gott den sie hat Licht gemacht

2. Altpapier wird nicht lieblos irgendwo rein gestopft

3. Es gibt nirgendes Altpapier Container

4. Egon bekommt ein Eulen Baby

5. Wie hat Lindi So viel in ihr Zimmer bekommen?

6. Warum passt alles aus einen Zimmer nicht in die Größere Wohnung?

7. Wen man sagt essen ist fertig lassen alle alles liegen und stürzen sich drauf






Montag, 6. Juli 2015

Und was nun ...?

Vor genau einer Woche, habe ich die Ergebnisse meiner Abschlussprüfungen bekommen und seit zwei Wochen weiß ich auch, wie es nun mit mir weitergehen wird.
Die gute Nachricht (zumindest für mich ^^) ich habe die Abschlussprüfungen bestanden. Zwar nicht so gut, wie ich gehofft, und eigendlich auch erwartet hätte, aber ich habe es geschafft und das ist das was gerade für mich zählt. Den Dienstag vorher habe ich auch endlich eine Zusage für mein Anerkennungsjahrplatz bekommen. Die Erleichterung war groß^^
Nun kann ich ab 1.09 in einer evangelischen Kita anfangen. Das bedeutet ich habe nun noch zwei Monate freie Zeit. Dann geht es für mich in die letzte und entscheidenen Runde. Durch den Poststreik hat sich einiges verzögert, aber der soll ja nun ab Dienstag zuende sein und dann sollten die Papier, langsam aber sicher eintreffen und dann wird so langsam alles seinen Gang gehen. Ich hoffé nun, das die Unterlagen für die Behörde angekommen sind. Ich habe sie zwar per Einschreiben verschickt, aber man kann ja nie wissen.

Ein paar grundsätzliche Dinge kann ich aber so naturlich schon mal vorbereiten. Das Führungszeugnis kann ich schon einmal beantragen, da das ja auch immer etwas dauert und wenn ich mich nicht verrechnet habe, wäre ich auch mal wieder dran mit einem Erste - Hilfe Kurs.

Am 16.07 ist noch die Zeugnisvergabe und im Anschluss geht meine Familie mit mir essen. Da freue ich mich schon drauf. Dadurch, dass ich nun etwas freie Zeit zur Verfügung habe kann ich einige Dinge erledigen, die liegen geblieben sind und die ich dringend und gerne noch tun möchte bevor die Arbeitswelt auf mich einstürmt.


So sieht es im Moment bei mir aus. Wie immer etwas chaotisch und durcheinander^^