Montag, 5. Oktober 2015

Franzis Klassiker

Wie unschwer zu bemerken ist, lese ich sehr viel und gern. Mein Bücherstapel ist riesig und neben Jugenbüchern, habe ich dieses Jahr auch angefangen, mir mit Medimops und Rebuy "Klassiker" zusammen zu sammeln. Klassiker setze ich hier gewollt in Anführungszeichen, da jeder Klassiker anderes definiert. Viele , so wie auch ich, scheuen sich vor Klassikern, da sie meist durch die Pflichtlektüre in der Schule abgeschreckt werden. Auch ich habe mich dank Deutsch - LK durch solche Werke wie Maria Stuart, Aus dem Leben eines Taugenichts oder Goethes Faust quälen musste. Um den negativen Beigeschmack entgegen zu wirken, habe ich mich entschieden mir selber einige "Klassiker" rauszusuchen, die ich unbedingt lesen möchte. Nun habe ich meine neue 101 in 1001 Tagen Liste dazu genutz, dieses Vorhaben umzusetzen.

Die Liste findet ihr hier: Franzis Klassiker

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen